Über uns

Über uns

Carne diem ist eine eingetragene Marke von GETI WILBA.

Der Bremervörder Tiefkühlspezialist GETI WILBA kann auf über 60 Jahre Erfahrung in der Verarbeitung von Qualitätsfleisch zurückblicken. Seinen Ursprung hat das Unternehmen in den beiden Familienbetrieben Geti Feinkost (Gründung 1952) und Wild Bargmann (Gründung 1961), die 1984 zu dem Spezialisten für Wild- und Geflügelverarbeitung GETI WILBA fusionierten. Das Unternehmen wird heute von dem Geschäftsführer Torsten Krüger (CFO) geleitet und gehört zur Beteiligungsgruppe Hannover Finanz.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im niedersächsischen Bremervörde. Dort sind ein Geflügelverarbeitungswerk, der Wildbetrieb sowie ein Fertiggerichtewerk angesiedelt. An den Firmenstandorten Bremervörde und Cuxhaven sind rund 600 Mitarbeiter beschäftigt.

Kerngeschäft von GETI WILBA ist die Produktion von Huhnfleisch, welches als Rohware im eigenen Fertiggerichtewerk oder z.B. in Fein- und Babykostprodukten anderer Hersteller zum Einsatz kommt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Verarbeitung von hochwertigem Wildfleisch. Bei GETI WILBA stehen hohe Produktqualität, die sorgfältige Auswahl und Behandlung der Rohstoffe sowie die lückenlose Kontrolle des gesamten Produktionsprozesses im Vordergrund. Dafür wurde das Unternehmen mehrfach zertifiziert (z.B. ISO 22000:2005 und IFS Food Version 6 auf Higher Level).

GETI WILBA beliefert den Lebensmitteleinzelhandel, Heimdienste, Großverbraucher, den Zustellgroßhandel und die Lebensmittelindustrie. Im Herbst 2015 führt das Unternehmen die Marke Carne diem ein, die für Genuss in Restaurantqualität steht.